Moderne Augenklinik mit Alpenflair

Bei schönem Wetter ist aus der Augenklinik Kempten das Alpenpanorama zu sehen. Die herrliche Landschaft war ein Grund für den Augenarzt Dr. Thilo Schimitzek nach seiner Ausbildung in seine Heimatstadt zurückzukehren und die Augenklinik Kempten und das Laserzentrum Allgäu zu gründen. In großzügigen und modernen Räumlichkeiten werden hier Augenchirurgie und refraktive Behandlungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau angeboten.

Ein weiterer wichtiger Grund für die Rückkehr ins Allgäu war die väterliche Praxis. „Mein Vater Günther Schimitzek hat den Grundstein für die heutige Augenklinik Kempten gelegt“, erzählt Schimitzek jun. „Sein Renommee und seine Erfahrung bilden die Basis unserer Klinik.“

Spezialisierung und Erfahrung auch durch
Ausbildung im Ausland

Dr. Thilo Schimitzek hat nach seiner Facharztausbildung an deutschen Universitätsaugenkliniken eine intensive operative Ausbildung in Großbritannien absolviert. Vier Jahre lang führte der versierte Augenchirurg an renommierten Kliniken in Cardiff, Cambridge und Brighton Hunderte Eingriffe an grauem Star, Augenlid und Netzhaut durch. Somit erlangte er eine ausgezeichnete Spezialisierung seiner chirurgischen Fähigkeiten und fachlichen Kompetenz.

Dr. Günther Schimitzek ist nach wie vor fester Bestandteil des Ärzteteams. Zu seinen Spezialgebieten zählen die Behandlung von Netzhauterkrankungen und die allgemeine augenärztliche Versorgung. Seine Philosophie der individuellen  und persönlichen Patientenbetreuung lebt in der modernen Augenklinik weiter.

Dr. Karin Schimitzek hat ebenfalls reichlich Auslandserfahrung: Mehrere Jahre verbrachte sie in den USA und in Australien. „Englischkenntnisse sind für uns sehr wichtig. Das ist die Sprache, in der die aktuellste Fachliteratur verfasst ist. Außerdem besuchen wir regelmäßig internationale Kongresse, die natürlich auch in Englisch abgehalten werden“, erzählt die sympathische Augenärztin.

Persönlicher Kontakt und viel Zeit für jeden Patienten

Die Augenarztfamilie arbeitet Seite an Seite mit weiteren angestellten Augenärzten, Assistenzärzten und Anästhesisten. Mit ihrem freundlichen und kompetenten Team führen die Ärzte in der Augenklinik Kempten weit über 3 000 Eingriffe jährlich durch – das bedeutet Erfahrung, Routine und Präzision. Zugleich entwickelt sich ein sehr persönlicher Kontakt zwischen Arzt und Patient. „Uns ist es immens wichtig, dass sich die Patienten in der familiären Atmosphäre der Augenklinik Kempten gut aufgehoben und behandelt fühlen“, betont Thilo Schimitzek. Das Team nimmt sich für jeden Patienten so viel Zeit, wie nötig ist.

Der gute Ruf der Klinik, die freundliche Betreuung und  die individuelle Beratung sind Gründe, warum sich Patienten aus ganz Deutschland und dem Ausland in der Kemptener Augenklinik behandeln lassen. Hier können sie sich sicher sein, dass die Augenärzte der Klinik sie mit modernster Technik und den neuesten Methoden sorgfältig und sicher therapieren.

Laserzentrum mit modernster Ausstattung

Besonders stolz sind die Augenärzte auf das moderne Laserzentrum zur Behandlung von Fehlsichtigkeit. Hierbei werden alle Schritte der Augenlaserbehandlung individuell auf  den Patienten abgestimmt. Mithilfe eines Wellenfrontmessgerätes können selbst geringe Unregelmäßigkeiten eines jeden Auges erfasst werden. Aus bis zu 1260 Messpunkten wird eine hochauflösende, dreidimensionale „Landkarte“ des individuellen Sehfehlers erstellt. Es entsteht ein exaktes Behandlungsmuster, die perfekte Grundlage für eine maßgeschneiderte Therapie. Die Daten werden an den Augenlaser weitergegeben. „Wir korrigieren bei diesem Laserverfahren nicht nur die Dioptrienzahl, sondern gleichen auch Sehfehler höherer Ordnung aus“, erklärt der leidenschaftliche Operateur Thilo Schimitzek. Der Vorteil gegenüber  herkömmlichen Systemen ist eine bessere Sehqualität, also mehr Kontrast und bessere Sicht bei schwierigen Lichtbedingungen.

„Renommee und Erfahrung meines Vaters bilden die Basis unserer Klinik.“
Dr. Thilo Schimitzek

Die Augenklinik ist nur 30 Minuten Fahrzeit vom Flughafen Memmingen entfernt und nahe am Bahnhof gelegen, sodass sie schnell und bequem erreichbar ist. Partnerhotels der Augenklinik Kempten befinden sich entweder nur 100 Meter entfernt oder inmitten der Allgäuer Urlaubsregion mit traumhaftem Bergblick, eigenem Golfplatz und Wellnessangebot. Nach einem kurzen operativen Eingriff bietet sich eine Auszeit ohne Termindruck und Alltagsstress an, denn das tut einfach gut.

Internationale Titel Dr. Thilo Schimitzek: FEBO, FRCS, MRCOphth, Dip Cat Ref, Zertifikat Refraktive Chirurgie KRC, Zertifikat für oculoplastisch-ästhetische Chirurgie BDOC FICO (Mitglied des international Rats für Ophthalmologie)